+49 7531 3695852 office@bvve.de

Für Vereinsvorstände und vereinsinterne Datenschutzbeauftragte:

2 Tage DSGVO-Audit für Vereine | Check aller vereinsrelevanter Unterlagen im Sinne der Datenschutzgrundverordnung
Wir erstellen anhand von Checklisten mit Ihnen alle Dokumentationen, die für die DSGVO-Konformität in Ihrem Verein nötig sind.
Nach diesem Audit sind Sie und Ihr Verein auf aktuellem Stand und können von hier aus weiteragieren.
Von den Informationspflichten gegenüber Mitgliedern bis zum vollständigen Verfahrensverzeichnis (zu führen nach Art 30 DSGVO) – wir machen Sie DSGVO-Konform!

Inhalt:
• 2-Tage Seminar (10 bis 16 Uhr, mit Pausen)
• 180,00 € p.P.
• Max. 20 Vereine
• Checklisten zu allen relevanten DSGVO Themen
• Webseiten-Check jedes Vereins, der einen Teilnehmer stellt

Warum Sie teilnehmen sollten:
Eines der unspannendsten Themen -und der unbeliebtesten- ist der Datenschutz im Verein.
Das wissen wir auch, und dennoch wissen wir auch, dass es eines der wichtigsten ist. Denn was Sie selbst für sich in Anspruch nehmen, nämlich, dass Ihre Daten vor einem unkontrollierten und unbefugten Weitergeben geschützt sind, gilt auch für alle anderen Menschen.
Sie als Vereinsvorstand sind hier in der Pflicht, die Daten anderer zu schützen!
Die Datenschutzgrundverordnung betrifft seit In-Kraft-Treten im Jahr 2018 neben Unternehmen auch alle Vereine in Deutschland.
Nach Art. 2 und Art. 3 der DSGVO sind bei allen in der Europäischen Union getätigten Verarbeitungen von personenbezogenen Daten die Inhalte dieser Verordnung anzuwenden.
Eine Ausnahme für Vereine gibt es nicht!
Dies bedeutet, dass Sie vollumfänglich alle Regelungen beachten UND befolgen müssen.
Vermeiden Sie Bußgelder und kommen Sie Ihren Rechenschaftspflichten nach!

Was wir Ihnen anbieten:
• Wir erstellen mit Ihnen zusammen anhand Ihrer Vereinsbedürfnisse ein komplettes Verzeichnis aller relevanter Dokumente, die Sie brauchen.
• Wir checken mit Ihnen Ihre bisherigen Unterlagen auf DSGVO Konformität
• Sie erarbeiten mit uns eine Guideline für Ihren Verein, bei der Sie auch Mitglieder und Vorstand einbinden können
• Gemeinsam schauen wir uns gegebenfalls Ihre Webseite an, inwieweit diese datenschutzkonform ist
• Wenn Sie sich überlegen, eine Webseite neu zu erstellen, können wir Ihnen dabei Hilfestellung geben
• Wir zeigen Ihnen Schnittstellen zur Vereinsarbeit mit Social-Media-Kanälen, PR-Arbeit, ggf. Personalarbeit und Haftungsfragen.

Wir wollen, dass Sie wieder den Verein und die wichtige Vereinsarbeit im Vordergrund stellen, und das Datenschutz ein Teil der Arbeit ist – aber eben nur ein Teil und nicht die Hauptarbeit.

Anmeldeformular

    Verbindliche Anmeldung zum 2 Tages-Seminar „Der-Sommer-im-Datenschutz-2021“

    Aus rechtlichen Gründen benötigen wir Ihre Vereinsdaten und die der jeweiligen Teilnehmer:

    Name und Anschrift des anzumeldenden Vereins

    Ihr Verein (Name des Vereins wie im Registergericht eingetragen) (Pflichtfeld)

    Ihre Vereinsanschrift Strasse (Pflichtfeld)

    Ihre Vereinsanschrift PLZ und Ort (Pflichtfeld)

    Teilnehmer für den Verein:

    Ihr Vorname und Name als Anmeldender) (Pflichtfeld)

    Ihre Funktion im Verein (Pflichtfeld)

    Ihre Anschrift Strasse (Pflichtfeld)

    Ihre Anschrift PLZ Ort (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer oder Mobil (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    eventuell abweichende Rechnungsanschrift hier eintragen

    Ihre Nachricht

    Die Kosten für die Teilnahme am Impulsvortrag belaufen sich auf Euro 15,-- / Teilnehmer eines Vereins

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige ein. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten vom Bundesverband der Vereine und des Ehrenamtes e.V. gespeichert und verarbeitet werden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ausschließlich dann, wenn dies aufgrund eines Gesetzes vorgeschrieben ist oder zur Erfüllung des Vertragszweckes und dessen Durchführung notwendig ist. (Pflichtfeld) Datenschutzerklärung

    Einwilligung Foto, Audio, Videoaufnahmen.(Pflichtfeld) Foto, Audio, Videoaufnahmen

    Der Verein muss von einer berechtigten Person angemeldet werden, der Anmeldende bestätigt im Namen und Vollmacht des Vereines zu handeln. (Pflichtfeld)

    Der Anmeldende bestätigt im Auftrag und im Namen des anzumeldenden Vereins und der eventuell zusätzlich anzumeldenden Teilnehmern zu handeln.(Pflichtfeld)

    Ich bin damit einverstanden, von vom Bundesverband der Vereine und des Ehrenamtes e.V. regelmäßig über aktuelle Angebote informiert zu werden.(Freiwilliges Feld)

    Die Anmeldung wird erst nach Bestätigung durch den bvve wirksam. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht.
    Achtung die Plätze sind beschränkt. Sollten Sie wider Erwarten doch nicht teilnehmen können, teilen Sie uns dies bitte mit, damit der Platz anderweitig vergeben werden kann.

    Sie erhalten von uns auch eine Nachricht, sollte der gewünschte Termin schon voll belegt sein, und Sie auf der Warteliste stehen.(freiwilliges Feld)

    Ja, der Verein und die gemeldeten Teilnehmern möchten verbindlich auf die Warteliste.(Freiwilliges Feld)

    Die Rechnung ist nach Zugang der Anmeldebestätigung zur Zahlung fällig.

    Als Pflichtfelder gekennzeichnete Felder sind erforderliche Felder ohne die eine Ausführung der Anmeldung nicht durchgeführt werden kann.