+49 7531 3695852 office@bvve.de

Aston Martin gerät mit seinen Upgrades in den Verdacht, von Red Bull auf unerlaubte Weise kopiert zu haben. Der Weltverband sieht keinen Verstoß, doch Misstrauen bleibt.