Antrag auf Mitgliedschaft im Bundesverband der Vereine und des Ehrenamtes e.V. | bvve

für Vollmitgliedschaften von eingetragenen Vereinen

Unabhängig der Größe Ihres Vereines können Sie die kostenlose Mitgliedschaft im bvve beantragen. Einzige Voraussetzung ist Ihr Verein muss ins Vereinsregister eingetragen sein (e.V.). Nicht eingetragene Vereine, Organisationen, natürliche oder juristische Personen können gerne fördernde und unterstützende Mitglieder im bvve werden. Die Fördermitgliedschaft beginn bei 10 Euro pro Monat, nach oben offen entscheiden Sie.

Daten des Anmeldenden

Daten des Vereins

Vertretungsberechtigter Vorstand des Vereins

Mitgliedschaft /Beitragssatz
Basismitgliedschaft 0,-- / Monat und VereinStandardmitgliedschaft 8,-- / Monat und VereinPremiummitgliedschaft 15,-- / Monat und Verein

Zahlungsweise Der Beitrag wird jeweils jährlich, im Voraus in Rechnung gestellt. Bei unterjährigem Eintritt, jeweils für die Monate im Jahr ab Zeitpunkt des Beitritts. Ein Upgrade in die jeweils nächst höhere Beitragsform ist zu jederzeit möglich. Ein Downgrade frühestens zum Ende des Kalenderjahres, wenn dieses bis spätestens 30. November beantragt wurde. Die jeweils gültige Satzung/Beitragsordnung sowie ergänzende Verbandsordnungen/Richtlinien wurden mir / uns zur Verfügung gestellt bzw. eingesehen und werden nach Aufnahme in den Verein als verbindlich anerkannt. Die Aufnahme in den Verband entsteht erst durch schriftliche Beitrittsbestätigung durch den Verband.

Die vorgenannten Daten werden ausschließlich zum Zweck der Mitgliederverwaltung benötigt und vertraulich verwendet, dies unter Beachtung der Vorgaben nach dem BDSG.